Trautmanka

(Kly - Kelská)
Höhe: 180-210 M. ü. M.
Neigung: 6-13°
Ausrichtung: Südwest
Bodenbeschaffenheit und Grundgestein: tiefer lehmiger sandiger basischer Leptosol auf sandigem Mergelstein, „Opuka" genannt
Schnitt und Erziehungsform: Einfache Cordon Erziehung
Angepflanzte Fläche: 3,44 ha
Gepflanzte Rebsorten und ihr Alter: Riesling (1996) und Pinot Blanc (1996)

Der Ursprung dieses Namens geht auf die ursprünglichen Besitzer zurück, die Grafen Trautmansdorff. Fürst Friedrich Lobkowicz kaufte den Weinberg anfangs des 20. Jahrhunderts. Während dem Kommunismus wurde auch dieser Weinberg terrassiert. In den 90iger Jahren wurden die Terrassen wieder neu mit den klassischen Melniker Rebsorten von Bettina Lobkowicz bepflanzt. Meistens können sie hier zu Spätlesen reifen. Der Lieblingswein der Eigentümerin, der Pinot Blanc stammt aus diesem Weinberg.

Diese Website benutzt Cookies. Mehr Infos

Benutzername